Justin Bieber: Schockmoment! Plötzliche Atemnot und Krankenhaus!

Schock für Justin Bieber-Fans in aller Welt! Der smarte Sänger stand gerade vor der Kamera am Set von „CSI“ als er auf einmal über Atemnot klagte! Justin wurde sofort in ein Krankenhaus in Burbank gebracht, wo er auch eine ganze Zeit bleiben musste. Die behandelnden Ärzte erklärten, dass es sich bei den Atemproblemen von dem Mädchenschwarm um eine allergische Reaktion gehandelt hatte. Sofort ging ein großes Aufatmen durch die Filmcrew, die sich sehr um Justins Gesundheit gesorgt hatte. Ein Sprecher von Bieber gab am gleichen Tag Entwarnung:“ Es geht ihm gut und Justin ist wieder am Set.“ Wogegen er nun allergisch war, ist noch unklar.

Mancher munkelt, es hätte nichts mit einer Allergie zu tun, sondern mit dem Stress der letzten Wochen. Gerade die Gerüchte über Justins Eventuell-Freundin Selena Gomez geisterten immer wieder durch die Presse und sämtliche Skandalblättchen. Das alles könnte zu viel für den 16-jährigen gewesen sein. Von dieser Stelle jedenfalls alles Gute für Justin!