Miley Cyrus: Abschied von einem Kinderstar

Gestern wurde die letzte Folge von “Hannah Montana“ ausgestrahlt. Damit geht die Karriere eines der berühmtesten Kinderstars der Neuzeit in Amerika in eine neue Phase. Fünf Jahre lang verfolgten Millionen von Fans die Geschichte um ein Mädchen, dass ein geheimes Doppelleben als Popstar Hannah Montana führt. Simpel und extrem erfolgreich: 98 Folgen und vier Staffeln machten die damals 13-Jährige Miley Cyrus zum Superstar und Ikone einer ganzen Generation von Teenagern. Millionen von Platten und noch mehr Merchandise-Artikel taten das Ihrige zum Erfolg. Doch am Ende der 5-jährigen Karriere wollte Miley nicht mehr das „Girl next Door“ sein und wurde für die Disney-Company, die die Serie produzierte nicht mehr tragbar.

Mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln wehrte sie sich gegen ihr Image: Shootings für Vanity Fair, wilde Partys, noch wildere Musikvideos, lesbische Liebe und leider auch das berühmte „Bongvideo“ sorgten für traurige Aufmerksamkeit und machten jedem klar, dass die Kleinmädchen-Zeiten bei Miss Cyrus endgültig vorbei sind. Am 23. November 2010 feierte sie ihren 18.Geburtstag und verabschiedete sich entgültig von ihrer“ Kindheit“.

Miley Cyrus - Miley Cyrus CDs and DVD Signing and "Miley and Max" Clothing Line Launch at ASDA Foto: (c) PRPhotos