“Rach, der Restauranttester”: “La Petite France” in Freising

Die lange Durststrecke ohne neue Folgend er beliebten Sendung “Rach, der Restauranttester” ist nun endlich vorbei. Heute Abend dürfen wir Christian Rach endlich wieder dabei zusehen wie er versucht ein Restaurant vor dem Ruin zu retten. Wieso läuft ein Restaurant nicht und warum bleiben die Gäste aus? Sind katastrophale Zustände in der Küche, schlecht zubereitete Speisen, eine marode Einrichtung oder die Einstellung der Besitzer der Grund? Christian Rach findet bei seinen mehrtägigen Besuchen vor Ort auf alle diese Fragen eine Antwort.

Heute besucht Christian Rach das “La Petite France” in Freising: Ein Franzose in Bayern – Tanguy Doron ist ein Franzose wie er im Buche steht – etwas chaotisch und anstrengend, aber sehr liebenswert. Er legt höchsten Wert auf hochwertige Lebensmittel. Allerdings kommt von dem französischen Charme im Lokal bislang wenig rüber. Alles muss viel französischer werden und er muss endlich Geld verdienen, denn bisher wird sein Laden eigentlich durch die Arbeit seiner Frau mitfinanziert. Kann der Sternekoch dem charmanten Franzosen den richtigen Weg weisen?

Um 21:15 Uhr bei RTL!

Rach, der Restauranttester am Tafelhaus Foto: (c) RTL / Thomas Pritschet