Verzeih mir: Julia Leischik hilft bei Entscheidung zwischen Sohn und Mann

Julia Leischik stellt sich mal wieder den Aufgaben ihrer Schützlinge. Es ist nicht ihr Problem, aber sie setzt sich ein in ihrer Sendung „Verzeih mir“ um ein kleines Stück Glück zu bewirken. Heute ist u.a. dieser schwere Fall zu sehen: Elke (53) möchte sich gerne bei ihrem eigenen Sohn entschuldigen: 1992 lernt die alleinerziehende Elke einen neuen Mann kennen und verliebt sich ihn. Doch ihr 16-jähriger Sohn Patrick kommt mit dem neuen Partner an der Seite der Mutter nicht zurecht. Elke muss sich zwischen ihrer neuen Liebe und ihrem Sohn entscheiden und wählt den Mann.

Hals über Kopf lässt Elke ihren Sohn auf sich alleine gestellt zurück und widmet sich ganz der neuen Beziehung. Für Patrick bricht eine Welt zusammen. Den Kontakt zu seiner Mutter lehnt er ab. Heute weiß Elke, dass sie damals eine falsche Entscheidung getroffen hat. Nach 17 Jahren Streit möchte sie sich dafür bei Patrick entschuldigen.

Heute um 19.05 Uhr bei RTL

Julia Leischik hilft wieder Foto: (c) RTL / Tim Biggs

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.