Willow Smith für NAACP Image Awards nominiert

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Die zehnjährige Schauspielerin und Sängerin Willow Smith ist für die US-amerikanischen NAACP Image Awards nominiert worden. Die Jury nominierte die Tochter von Will Smith und Jada Pinckett Smith in der Kategorie „Bester Neuer Künstler“ und „Bestes Musik-Video“. Der Bruder der Nachwuchssängerin, der zwölfjährige Jaden, wurde für seine Rolle in dem Hollywood-Streifen „The Karate Kid“ nominiert.

Der NAACP Image Award ist ein Preis, der jährlich von der amerikanischen National Association for the Advancement of Colored People (NAACP) für besondere Leistungen vergeben wird, die in den Bereichen Film, Fernsehen, Musik und Literatur von Afro-Amerikanern erbracht werden. Willow Smith steht seit September 2010 bei Roc Nation, einer von dem Rapper Jay-Z gegründeten Musikagentur, unter Vertrag. Noch im selben Monat erschien ihre erste Single „Whip My Hair“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.