DSDS 2011: Ardian Bujupi will kein Schläger sein!

Ardian Bujupi - Deutschland sucht den SuperstarJedes Jahr das gleiche Spiel bei DSDS. Die Kandidaten werden schon während der Vorberichterstattung und während der ersten Live-Show in diverse Rollen gesteckt. Ardian Bujupi soll, wenn es nach den Machern der Show geht, der „Böse Bube“ der Show sein. Irgendwie passt das doch auch, oder? Er ist Südländer und nicht auf den Mund gefallen! Wenn das schon reicht um ein Klischee zu bedienen, na dann gute Nacht Deutschland. Wohl kaum jemand wollte glauben was man uns da in der ersten Live-Show präsentiert hat. Doch Ardian Bujupi hat sich direkt gewehrt und RTL war so fair und hat es auf die DSDS Webseite des Senders gestellt.

Ardian gegenüber RTL: „Ich bin doch kein zweiter Chris Brown, der Frauen schlägt!“ Da bekommt er auch gleich Schützenhilfe von Norman Langen: „Ardian ist wie er ist. Er ist nicht auf den Mund gefallen. Er ist halt ein kleinen Macho, der zieht sein Ding halt durch!“ Macho heißt ja auch noch lange nicht, dass man Frauen ernsthaft etwas antun würde! Ich bin mal gespannt wie Ardian heute präsentiert wird!

Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de