DSDS 2011: Awa Corrah, Marco Angelini, Felix Hahnsch und Nils Jörissen sind weiter!

Stamatia Tsompanidou (16), Patrick Davoudi (17) und Awa Corrah (17) hatten sich ja eine lustige Performance ausgedacht für „Hot and Cold“ von Katy Perry aber schon in der zweiten Zeile wurde der Text vergessen. Gar nicht so einfach wenn man sich auf sein Talent verlässt Menschen zu begeistern aber nicht in der Lage ist einen Text zu lernen. Dieter Bohlen war auch wenig begeistert davon, dass Stamatia die Gruppe in ein so schlechtes Licht gestellt hat. Patrick und Awa machten einen durchaus guten Job, auch gesanglich. Awa Corrah konnte den Text einfach überhaupt nicht!

Patrick Davoudi konnte stimmlich einfach nicht überzeugen und musste genau wie Stamatia Tsompanidou den Recall verlassen. Awa Corrah konnte mit ihrer Stimmfarbe überzeugen und wurde von der Jury als erste Kandidatin in die Karibik geschickt.

Awa Corrah im Recall zu DSDS 2011

Marco Angelini, Felix Hahnsch und Nils Jörissen sehen aus wie die perfekte Boygroup und verstehen sich untereinander auch blendend. Die drei Jungs gingen dann auch erst einmal ein Bierchen trinken anstatt ihren Text zu lernen. Am kommenden Morgen scheinen dann auch alle ein wenig verkatert zu sein, aber Sorgen vor der Jury zu bestehen scheinen sie nicht zu haben. Aber wie haben sie sich dann vor der Jury gemacht? Haben sie doch noch Zeit gehabt ein wenig zu üben?

Marco Angelini, Felix Hahnsch und Nils Jörissen im Recall zu DSDS 2011

Marco Angelini, Felix Hahnsch und Nils Jörissen haben in meinen Augen verdammt gut gesungen. Natürlich gab es einige kleinen Schwächen in der Feinabstimmung, aber insgesamt war es gut! Nils durfte sich dann auch über ein Ticket in die Karibik freuen, genau wie Marco! Aber was ist mit Felix? Prinz Charming hat einige Töne versemmelt aber Dieter drückte ein Auge zu und gab ihm noch eine Chance! Alle drei ab in die Karibik!

Pietro Lombardi, Bekir Lika, Ardian Bujupi und Cem Özdemir im Recall bei DSDS 2011

Pietro Lombardi, Bekir Lika, Ardian Bujupi und Cem Özdemir hatten eine ganze Menge zu kämpfen mit dem Selbstbewusstsein von Pietro der sich einfach nicht in den Song reinfühlen konnte. Er hatte absolut Angst die anderen in den Dreck zu ziehen! Natürlich blieb die Frage ob sie vor der Jury zusammenbrechen oder durchhalten!

Die vier Jungs machten den Dieter ziemlich sauer, denn sie präsentierten nichts Gutes! Wie werden sie vor der Jury bestehen? RTL macht es mal wieder spannend! Samstag geht es weiter!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.