DSDS 2011: Pietro Lombardi führt in vielen Umfragen!

Es ist Dienstag, oder auch Tag 3 nach der ersten Live-Show, und schon führt Pietro Lombardi auf vielen Webseiten in den Umfragen. Natürlich kann man sich fragen wie das kommt? Hat er die besten Freunde, den besten Support oder gönnt man ihm einfach den stolzen Moment. Pietro Lombardi gilt als der Tollpatsch der aktuellen Staffel und somit ist es wahrscheinlich leicht ihn auch als den „echtesten“ Kandidaten zu sehen. Schon in den letzten Staffeln waren immer wieder die Kandidaten am beliebtesten, die es auch geschafft haben das Publikum von ihrer „Echtheit“ zu überzeugen.

Ich denke noch gerne an die Szenen beim Flaschendrehen zurück die RTL vor kurzem zeigte. Pietro sollte über seinen peinlichsten Moment berichten. Beim Flirten war Pietro vor eine Laterne gerannt. Erinnert mich an meinen Vater, der bei der Verabschiedung meiner Mutter am Bahnsteig vor einen Briefkasten gerannt ist. SO hat jeder wahrscheinlich auch eine peinliche Geschichte, was die „Echtheit“ von Pietro wahnsinnig fördert.

Bei Pietro Lombardi kann man mit fiebern, hat er den Text auch wirklich drauf, man kann sich mit ihm identifizieren, Peinliches passiert uns allen ab und an und man glaubt ihm einfach. Weiter so!

Pietro Lombardi mit der ersten Fanpost Foto: (c) (c) RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de