DSDS 2011: Sebastian Wurth bereitet Gänsehaut!

Wann immer es bei DSDS einen Mädchenschwarm gab, dann scheiterte dieser meist am Gesang. Nie hatten sie eine echte Chance den Contest auch zu gewinnen. Bei Sebastian Wurth ist das anders! Sebastian Wurth (16), Schüler aus Wipperfürth (NRW) singt in der ersten Mottoshow „You Raise Me Up“ von Westlife. Keine einfache Nummer, aber Sebastian Wurth singt den Song nicht nur, er lässt dem Publikum den Weg in sein Herz offen! Man fühlt den Song mit wenn Sebastian Wurth singt. Natürlich hatte ich ein wenig Angst, dass er die hohen Stellen in dem Song nicht meistern würde, aber er hat es geschafft.

Patrick Nuo kritisierte dann auch nur, dass er sich ein wenig besser bewegen könnte. Dies brachte Sebastian Wurth dann ein schon beinahe unanständiges Angebot von Fernanda Brandao ein. Sie bot dem 16jährigen Sänger an persönlich mit ihm zu üben. Ihre einzige Kritik war dann auch sein Alter.

Dieter Bohlen war auch begeistert und will einfach mehr von Sebastian Wurth sehen. Der musste dich von Marco allerdings auch schon wieder den Vergleich mit Justin Bieber gefallen lassen, armer Sebastian!

Sebastian Wurth ganz brav bei DSDS 2011

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.