DSDS Recall 2011: Ricardo Bielecki, Linai Tardivo, Dominik Kinast und Katherina Demirkan gehen

Christopher Schwab, Sebastian Wurth und Philipp Allar wurden nur kurz gezeigt, aber Christopher erhielt von Dieter Bohlen großes Lob, Sebastian sei nur gut gewesen und über Philpp hat man nichts erfahren. DSDS der Recall 2011 hält wenig Überraschungen bereit, ist aber wie jedes Jahr gut zu sehen. Felix Hahnsch und Nicole Kandziora wurden auch für ihr Duett gelobt, schade nur, dass man von den guten Kandidaten in der Sendung so wenig zu hören bekam. Sarah Engels scheint seit dem letzten Jahr auch noch nicht gelernt zu haben den Druck zu ertragen.

Marvin Cybulski und Nina Richel hatten das Glück Rod Stewarts „Sailing“ zu erhalten. Für beide eigentlich ein perfekter Song, denn er erfordert starke Stimmen die auch eine Menge Gefühl erfordern. Wenn die beiden all ihre Kraft in den Song legen, dann bleibt der Jury doch nichts anderes übrig als ein dickes Lob.

nina richel und marvin recall dsds 2011

Ich wusste, dass die beiden eigentlich nur begeistern können. Beide haben mir stimmlich echt gut gefallen und ich war froh, dass wir nicht nur 30 sec. zu hören bekommen haben. Perfekter Song für ein nettes Duett! Einfach großartig! Patrick und Fernanda Brandao waren schwer begeistert, ganz genau wie Dieter Bohlen, zumindest von Marvin … aber was sagen sie zu Nina Richel? Warum macht Dieter die Richel immer so fertig, ich fand es gut auch wenn der Dieter sie anscheinend nicht leiden kann.

Wer kommt jetzt weiter und wer wird gehen müssen?

Ricardo Bielecki, Linai Tardivo, Dominik Kinast und Katherina Demirkan sind RAUS!

Fatima und Vidina mussten bereits am Mittwoch die Show verlassen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.