Halle Berry: Sie hat Angst um ihre Tochter!

Das Kinder unter einer Trennung immer am schlimmsten zu leiden haben, ist bekannt. Egal wie alt sie sind.

Die Tochter von Schauspielerin Halle Berry (44) und ihrem Ex Gabriel Aubry (35) scheint nun Mittelpunkt eines erbitterten Sorgerechtsstreits zu werden. Berrys Sprecher sagte laut „People.com“, dass die Mutter sich „ernsthafte Sorgen um das Wohlergehen ihrer Tochter mache“, wenn die zweieinhalbjährige für längere Zeit bei ihrem Vater sei. Man habe versucht, den Zwist freundschaftlich beizulegen und sei gescheitert, hieß es weiter.

Wegen des geplanten Gerichtsverfahrens habe Miss Berry schon ihr jüngstes Filmprojekt “New Years Eve“ abgesagt. Ende Dezember hat Aubry vor Gericht beantragt, dass er offiziell als Vater des Mädchens anerkannt wird. Halle Berry war im März 2008 zum ersten Mal Mutter geworden. Die Schauspielerin und das kanadische Model waren damals schon über 2 Jahre zusammen. Das Paar hatte sich im Frühjahr 2010 getrennt und angeblich ein gemeinsames Sorgerecht ausgehandelt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.