Milow: Neues Album „North and South“

Milow kann schon auf so einige grandiose Erfolge zurückblicken. Innerhalb kürzester Zeit hat es der Belgier geschafft, sich eine große Fangemeinde zu erspielen. Die geniale Coverversion des 50 Cent Hits „Ayo Technology“ half dabei genau so wie der Riesenhit „You Don`t Know“. Nun steckt er uns alle mit der neuen Single „You And Me (In My Pocket)“ erneut in die Tasche. Die Single erscheint am 18.03.2011, gefolgt von seinem neuen Album „North and South“, das am 01.04.2011 erscheinen wird.

Milow hat in den letzten Jahren mehr als 1,8 Millionen Tonträger verkauft, spielte über 300 Liveshows in 20 Ländern und wurde mit Preisen, wie dem MTV Europe Music Award ausgezeichnet. Sein neues Album entstand auf seinen vielen Reisen quer über den Globus, vor allem wurde er von seinem Aufenthalt in Afrika von Land und Leuten geprägt, was sich auch musikalisch bemerkbar macht. Für Milow sind die Widersprüche das Benzin seiner Kreativität. Das Leitmotiv für ein Leben im Rock’n’Roll-Zirkus, zwischen Warten und „Duchdiedeckegehen“, zwischen tausenden tosenden Fans und der Einsamkeit im Backstageraum, zwischen der Welt und Belgien – seiner Heimat. „Es ist das Thema, das Musik und Lyrics dieses Albums verbindet“, sagt er, „es ist das Thema einer Welt voller Gegensätze. Es ist das zentrale Thema der Zeit, in der ich diese Songs geschrieben habe.“

Entstanden sind dabei vor allem Songs über Liebe und Hass, über das Verlassen werden und Verlassen, über die Einsamkeit unter Menschen. Songs wie „You and Me (In My Pocket)“, die allemal das Hitformat haben, das Milow längst unter Beweis gestellt hat. Eben diese erste Single-Auskopplung ist so ein großer Song, voller wunderbarer Leichtigkeit, inspiriert von Paul Simon´s Graceland Album mit einer kleinen Portion Wortwitz und einem tollem Pop-Arrangement.

Milow: Neues Album „North and South“ - Musik News Cover: Universal Music

Jeder der 11 Songs ist eine Perle, jeder Text eine Geschichte, die uns anrührt. Eine, die von Widersprüchen handelt und von uns allen. Milow erzählt über das Verhältnis zu seinem Vater im Titel „Son“ oder über die Schwierigkeit einer ganzen Generation Mitten im Leben stehender Menschen aus der Vielfalt von Möglichkeiten und Entscheidungen, die richtige Wahl zu treffen im Titel „Little In The Middle“. In „Move to Town“ greift er das Albumthema „North and South“ auf, hier im Vergleich die Kleinstadt mit der Metropole.

„Diese Songs sind über Extreme, über die Höhen und Tiefen dieses Lebens. Über das Leben in einer Welt voller Widersprüche, über die Entscheidungen, die wir täglich zwischen absoluten Gegensätzen zu treffen haben“. Und es sind Songs über Milow selbst. Persönlicher als auf „North and South“ geht es nicht. Tiefer ging Milow noch nie. Der Mann hat auch künstlerisch einen weiten Weg gemacht.

Im Sommer wird MILOW wieder auf deutschen Bühnen zu Gast sein:

Sommer-Festivals 2011:
09.06. Wolfhagen, Kulturzelt
09.07. München, „Tollwood“
15.07. Heinsberg, Marktplatz
23.07. Emmendingen, Schlossplatz
14.08. Saarbrücken, Open Air
01.09. Bochum, „Zelt Festival Ruhr“

Single „You And Me (In My Pocket)“ VÖ: 18.03.2011
Album “North and South” VÖ: 01.04.2011

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*