Oscar 2011: Melissa Leo macht heisses Date mit Kirk Douglas

Kirk Douglas hatte einen beeindruckenden Auftritt als Laudator bei der diesjährigen Oscarverleihung. Er brachte das Publikum zum Lachen und die Damen zum erröten. Er hat seinen Charme noch lange nicht verloren und hatte die große Ehre die “Beste Nebendarstellerin” zu ehren. Er verteilte nicht nur Komplimente an Anne Hathaway, auch Melissa Leo hatte die große Ehre das eine oder andere Kompliment zu empfangen. Besonders süß fand ich allerdings als sie sich von Kirk Douglas hat kneifen lassen um glauben zu könne was dort gerade passiert.

Melissa Leo fragte Kirk Douglas auch noch was er wohl nach der Show machen würde und ich denke mal, dass Kirk Douglas da nichts anbrennen lassen würde. Besonders “shocking” für das amerikanische Publikum: Melissa Leo war so überrascht, dass sie sogar das böse F-Wort in den Mund genommen hat, so schnell konnte das niemand wegpiepsen :-) . Sie war einfach nur eine echte, charmante und nette Siegerin und wird ihr Date mit Kirk so schnell nicht wieder vergessen ;-) .

Melissa Leo und Kirk Douglas

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.