Steven Spielberg verdient 2010 80 Millionen US-Dollar ohne Veröffentlichung

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Der bekannte US-Regisseur Steven Spielberg hat im Jahr 2010 80 Millionen US-Dollar verdient, ohne einen Film veröffentlicht zu haben. Sein letzter Film „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ wurde bereits im Jahr 2008 veröffentlicht. Einem Bericht der „Vanity Fair“ zufolge, habe Spielberg allein 40 Millionen US-Dollar mit seinen Anteilen verschiedener Vergnügungsparks verdient.

Weitere 20 Millionen Dollar verdiente Spielberg mit den Rechten an seinen zurückliegenden Filmen. Spielberg ist gemessen an den Einspielergebnissen seiner Filme der erfolgreichste Regisseur aller Zeiten. Weltweiten Ruhm erlangte er unter anderem mit den Filmen „Der weiße Hai“ und „E.T. – Der Außerirdische“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.