Herbert Grönemeyer mit "Schiffsverkehr" auf Platz eins der Album-Charts

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Herbert Grönemeyer hat mit seinem neuen Album „Schiffsverkehr“ Platz eins der Album-Charts erobert. Das teilte das Marktforschungsinstitut Media Control am Dienstag mit. Grönemeyer stand zusammengerechnet bereits 67 Wochen an der Spitze.

Mit „Schiffsverkehr“ kam nun die 68. Woche dazu. Bruno Mars folgt mit „Doo-Wops & Hooligans“ auf dem zweiten Platz. Den dritten Platz der Album-Charts belegt Udo Jürgens mit „Der ganz normale Wahnsinn“. In den Single-Charts erobert der Hawaiianer Bruno Mars mit „Grenade“ den ersten Platz und löst Lady Gaga ab, die mit „Born This Way“ auf Platz zwei fällt. Milow kehrt mit „You and me“ in die Charts zurück und belegt Platz drei.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.