Kai Pflaume: Jetzt wird es merkwürdig!

Es gibt Nachrichten, die kann ich den Lesern einfach nicht vorenthalten. Heute Morgen finde ich gerade wieder so eine. Kai Pflaume soll „Dalli Dalli“ moderieren. Das ganze soll schon in diesem Jahr auf dem Dritten laufen. Was soll man dazu sagen? Geht es dem Deutschen Fernsehen so schlecht, dass eine Spielshow aus dem Jahre 1971 (Start) reanimiert werden muss? Das ging schon mal daneben. Ich erinnere mich an 1995, als man den armen Andreas Türck dazu überredete. Hatte sich dann aber auch schnell erledigt. Gut, Gottschalk geht und seine Show steht auf der Kippe.

Aber rechtfertigt eine eventuelle Absetzung von „Wetten, dass…?“ den Griff in die Mottenkiste der Showgeschichte? Ich sage nein! Noch mehr Totgeburten in Deutschlands Schowlandschaft, die ja eh nur noch Wüste ist. Kann es denn so schwer sein, mal wieder ein neues Konzept zu finden, dass am Samstagabend wieder die ganze Familie vor der Glotze versammelt? Hans Rosenthal würde im Grab rotieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.