Let’s Dance 2011: Für die Oma! Liliana Matthäus und Massimo Sinato sind ein Hingucker

Liliana Matthäus und Massimo Sinato kommen mir der Nummer Sechs ins Spiel. Die Ex von „Loddar“ besticht durch Schönheit und dem Willen, der Welt zu beweisen, dass sie mehr ist als nur die Verflossene vom Matthäus. Mit ihrem Tanzpartner jedenfalls das schönste Paar in der Show. Da kann die Rumba schon echt scharf werden. Die 23jährige tanzt heute Abend für ihre Oma. Solange sie nicht wie sie tanzt, ist ja alles in Ordnung. „Just the Way you are“ zeigt die Verwandlung vom Entlein zum Schwan und ist für mich bisher die beste Show des abends.

Vom Tanz her sehr sauber und Liliana bemüht sich, ihrem Tanzpartner gerecht zu werden. Das schafft sie auch ziemlich gut. Die beiden harmonieren einfach. Und die langen Beine sind schon ein Hingucker! Echt schön anzuschauen. Wie sieht das die Jury? Joachim Liambi gefällt ihre Beinlinie und die beste Show des Abends, Motsi schwärmt von Lilianas Körperspannung, Glööckner liebt Dramatik und Femme Fatale. Roman sieht „Gänsehaut pur“ Punkte: Friehling gibt 7, Glööckner mal wieder 9 mit Krone, Motsi gibt 5 Punkte und Liambi super 5. 26 an der Zahl.

Liliana Matthäus und Massimo Sinato beim Tanzen
(c) RTL / Stefan Gregorowius