Let’s Dance 2011: Thomas Karaoglan geht gerne ins Fitnessstudio

Soweit ich es beurteilen kann ist Thomas Karaoglan, oder „Der Checker“ bislang der jüngste Kandidat bei Let’s Dance. Thomas Karaoglan wurde am 20. März 1993 geboren. So richtig bekannt wurde er 2010 als Teilnehmer der siebten Staffel von “Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS). Bereits im ersten Casting bezeichnete Dieter Bohlen Thomas Karaoglan als “Checker“ – ein Spitzname, der bis heute an ihm haften blieb. Der jüngste Kandidat kam unter die letzten 5. Jetzt will er bei Let’s Dance beweisen, dass auch noch ganz andere Qualitäten in ihm strecken. Aber was hat Thomas Karaoglan eigentlich seit DSDS alles auf die Beine gestellt?

Seitdem ist er nonstop auf Tour und begeistert sein Publikum bei seinen Live-Gigs mit seiner witzigen und spontanen Art. Zahlreiche Auftritte auf Mallorca folgten. Dort drehte er auch das Video zu seiner Debütsingle “Checker der Vollstrecker“, die im Juni 2010 veröffentlich wurde. Der Sommersong stieg auf Platz 18 der deutschen Single-Charts ein. Der Ruhrpottler mit armenischen Wurzeln lebt mit seinem Vater Civan (38), seiner Mutter Taniye (36), Bruder Daniel (19) und Schwester Tatyana (15) in Duisburg. In seiner Freizeit geht Thomas Karaoglan gerne ins Fitnessstudio.

Thomas Karaoglan (17) Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.