„Wasser für die Elefanten“: Trailer, Bilder und Inhalt zum Film

„Wasser für die Elefanten“ wird gerade von den Fans von Robert Pattinson und Reese Witherspoon mit großer Vorfreude erwartet und in den Himmel gelobt. Der Film ist ein episches mitreißendes romantisches Drama. In einem ungewöhnlichen, faszinierenden Setting begeistern Reese Witherspoon und Robert Pattinson mit einer unwiderstehlichen Lovestory, die durch Christoph Waltz dramatisches Gegengewicht erhält.

Robert Pattinson in Wasser für die Elefanten Foto: (c) Twentieth Century Fox

Regie bei diesem opulentem Filmereignis führte Francis Lawrence, der bereits im Welthit „I Am Legend“ von Liebe unter extremen Umständen, von der Liebe zum Leben, erzählte.

Inhalt:

1931 hat die Große Depression, eine der schwersten Wirtschaftskrisen der Geschichte, Amerika fest im Griff. In dieser Zeit durchlebt auch Tiermedizinstudent Jacob Jankowski (Robert Pattinson) seine größte Krise. Nach einer familiären Tragödie lässt er sein altes Leben hinter sich und schließt sich als Tierarzt einem Zirkus an. Hals über Kopf verliebt er sich in die Kunstreiterin Marlena (Reese Witherspoon) und sie sich in ihn.

[media id=131 width=468 height=384]

Beide entdecken in der Zuneigung zu der eigensinnigen, als nicht dressierbar geltenden Elefantendame Rosie ihre Gefühle füreinander. Doch diese Romanze ist ein riskanter Drahtseilakt. Denn Marlena ist mit Zirkusdirektor August Rosenbluth (Christoph Waltz) verheiratet, einem Mann, der so charismatisch wie auch unberechenbar und gefährlich ist.

Kinostart: 28.04.2011

Reese Witherspoon und Robert Pattinson Foto: (c) Twentieth Century Fox

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.