Big Brother 2011: Was macht Sonja Zietlow denn da?

Am Montag, den 02. Mai 2011 geht die neue Staffel Big Brother los. In den Trailern auf RTL II sieht man ständig Sonja Zietlow und die Fans der Sendung fragen sich schon seit Wochen, was ist denn aus Aleksandra Bechtel geworden? Wird sie in diesem Jahr nicht die erfolgreiche Show moderieren? Natürlich wird sie, aber erst wenn ihre verdiente Babypause vorbei ist! Wenn am 02. Mai 15 neue Kandidaten ins Haus einziehen, dann haben die Castings endlich zu einem Ergebnis geführt.

Nur ein Bewohner wird nach 100 Tagen mit 100.000 Euro Siegprämie in die „Big Brother“-Historie eingehen. Sonja Zietlow moderiert die Startshow. Danach kehrt Aleksandra Bechtel aus der Babypause zurück und präsentiert wie gewohnt die Live-Shows der elften Staffel des Erfolgsformats. Produziert wird „Big Brother“ seit der ersten Staffel im Jahr 2000 von Endemol Deutschland.

Starke Emotionen, spannende Herausforderungen und jede Menge Fun: Die elfte Staffel der Reality-Kultshow wird von ihren Fans bereits ungeduldig erwartet. Welche Kandidaten werden am 2. Mai dabei sein? Welche aufregenden Geschichten werden sie mitbringen und welche überraschenden Herausforderungen warten auf sie?

Aleksandra Bechtel und Sonja Zietlow Foto: (c) RTL II