Chartsituation Deutschland: Deutsche Alben erfreuen sich hoher Nachfrage

Die Spitze der Album-Charts ist fest in der Hand deutschsprachiger Musik. Naja, zumindest wenn man Herbert Grönemeyer dazuzählt :-) . Mit den Alben von Herbert Grönemeyer, Clueso und BAP liegen drei deutschsprachige Werke derzeit an der Spitze der deutschen Album-Charts. Ein schöner kleiner Trend, der sich hoffentlich durch das gesamte Jahr ziehen wird. Wie das Marktforschungsinstitut Media-Control am Dienstag mitteilte, belegt Herbert Grönemeyer mit seinem Album „Schiffsverkehr“ weiterhin den ersten Platz. Es folgen Clueso mit „An und für sich“ und die Kölner Rockgruppe BAP mit „Halv su wild“.

An der Spitze der Single-Charts steht immer noch US-Sänger Bruno Mars mit seinem Hit „Grenade“, gefolgt von Lady Gaga mit der höhrenswerten Single „Born This Way“. Auf dem dritten Platz, mein derzeitiger Favorit, liegt die finnische Gruppe Sunrise Avenue mit „Hollywood Hills“. Bester Neueinsteiger ist David Guetta, dessen gemeinsam mit dem US-Rapper Snoop Dogg aufgenommener Song „Sweat“ auf Platz 19 landet. Mal sehen wie weit die beiden noch steigen werden!

Chartsituation Deutschland: Deutsche Alben erfreuen sich hoher Nachfrage - Musik Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.