„Das perfekte Promi Dinner“ mit Carmen Geiss, Jenny Elvers-Elbertzhagen, Rosi Schipflinger und Ireen Sheer

Kitzbühl an sich ist ja schon eine feine Adresse, aber werden die Speisen auch so fein sein wie die Anschrift? Wenn vier echte Powerfruaen um die Wette kochen, dann ist sicherlich auch für reichlich Zündstoff gesorgt, oder? Beim „perfekten Promi Dinner“ in Kitzbühel treffen Millionärs-Gattin Carmen Geiss, Schauspielerin Jenny Elvers-Elbertzhagen, Kult-Gastwirtin Rosi Schipflinger und Schlagersängerin Ireen Sheer aufeinander. Jenny Elvers-Elbertzhagen ist vor dem ersten Zusammentreffen skeptisch: „Ich glaube, wir werden entweder ganz böse auseinander gehen oder beste Freundinnen sein.“ Doch Ireens Lieblingsgetränk „Pinky“ und ihre Skulptur einer Potenzgöttin sorgen dafür, dass bei den vier gestandenen Damen schon am ersten Abend der Funke überspringt – vor allem zwischen Jenny und Carmen. Ob alle Dinner-Abende so harmonisch bleiben?

„Mein Gott, Du könntest meinen Robert ersetzen“, bescheinigt Millionärsgattin Carmen Geiss ihrer Tischnachbarin Jenny Elvers-Elbertzhagen schon am ersten Dinner-Abend – und das noch vor der Hauptspeise. Die ist in den Augen der 45-Jährigen übrigens „der Burner“, genau wie Rosis Vorspeise „Alpenlachs mit Rahmgurken“ an Tag zwei. Das sieht Jenny ganz anders. Denn die Ähnlichkeit zu ihrem Menü ist nicht von der Hand zu weisen: „Ach du meine Güte – und was habe ich morgen als Hauptspeise? Kartoffelpüree, Wasabi-Gurkensalat, Teriyaki Lachs. Oh wei.“ Und dann „burnt“ es am Gastgebertag der Schauspielerin nicht einmal: ihr Herd streikt! Die Nerven der 38-Jährigen sind kurz davor durchzubrennen. Das bemerkt auch Carmen: „Die Jenny ist so ein Typ wie mein Mann: sehr impulsiv. Da weiß man nie so genau, wann das Feuerwerk losgehen kann.“ Zur Beruhigung gibt es deshalb erstmal Schnaps. „Was ich nicht kochen kann, das wird dann halt getrunken“, beschließt die Gastgeberin. Dieses Motto verfolgt sie auch weiter, als die Herdplatten wieder funktionieren. „Sie hat gekocht für zwölf und Alkohol für 20 gehabt“, stellt Ireen lachend fest. Da Carmen am nächsten Tag für die Bewirtung der drei Damen zuständig ist, versucht sie krampfhaft nüchtern zu bleiben. Ob ihr das gelingt? An ihrem Gastgebertag holt sie sich jedenfalls männliche Unterstützung. „Jetzt hatten wir drei Tage keine Männer. Dann wollte ich heute mal einen haben“, erklärt sie ihren Gästen. Warum die männliche Verstärkung nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes „der Burner“ ist, sondern auch für Zündstoff unter den Frauen sorgt und warum bei Carmen am Ende die Tränen fließen, zeigt VOX am 10. April um 20:15 Uhr.

Von links: Gastgeberin Carmen Geiss, Rosi Schipflinger, Ireen Sheer und Jenny Elvers Elbertzhagen.
Foto: (c) VOX / P.O.A. / Sigi Jantz

Die Menüs und Kandidaten im Überblick:

Ireen Sheer, Schlagersängerin (62)
Vorspeise: Shrimps-Cocktail
Hauptspeise: Ireen Sheers indisches Curry
Nachspeise: Apple-Pie

Rosi Schipflinger, Kult-Gastwirtin und Volksmusik-Sängerin (67)
Vorspeise: Alpenlachs mit Rahmgurken
Hauptspeise: Lende vom Schneebergrind mit Zwiebeljus, Stampferdäpfel und Mangold
Nachspeise: Kaiserschmarrn mit Musik und Dunstäpfeln

Jenny Elvers-Elbertzhagen, Schauspielerin (38)
Vorspeise: Rote-Thai-Currysuppe mit Garnelen
Hauptspeise: Teriyaki Lachs an Kartoffelpüree mit Wasabi-Gurkensalat
Nachspeise: Schokoladen-Chili-Törtchen mit Orangenragout

Carmen Geiss, Millionärs-Gattin (45)
Vorspeise: Knoblauch-Suppe
Hauptspeise: Loup de Mer mit Risotto
Nachspeise: Sabayone mit Erdbeer-Duo