DSDS 2011: Ardian Bujupi steigert sich mit Usher

Ardian Bujupi präsentierte als zweiten Song “More” von Usher und war damit zurück in seinem Element. Songs von diesem Format gehen bei ihm einfach besser. Irgendwie ist dieses Bad Boy Image für ihn doch gar nicht so schlecht. Muttersöhnchen, Bad Boy oder irgendwie dann doch dazwischen. Eigentlich ist das doch völlig egal, wenn Ardian dann so abliefert wie bei dieser Nummer. Er tanzt und singt, nicht jeder der anderen Kandidaten kann da mithalten!

Die Frage die natürlich bleibt ist, hat er auch genug Fans die für ihn anrufen. Sein Vater fand den ersten Auftritt mit Backstreet Boys übrigens auch nicht ganz so gut wie sonst, aber eigentlich zählen ja alle drei Titel, denn der Zuschauer wählt wahrscheinlich nach seinem Gesamteindruck! Was sagt die Jury? Konnte er sich mit Usher auch in ihren Augen steigern?

Ardian Bujupi nach dem Usher Titel

Die Jury sah die Steigerung zum ersten Titel genau wie ich, danke dafür! Eigentlich haben Dieter Bohlen, Fernada Brandao und Patrick Nuo nur unterstrichen was ich gerade geschrieben habe. Ardian Bujupi macht die beste Show und er kann auch noch singen. Was sagen seine Fans? Schafft er es zum Sieger von DSDS 2011?