DSDS 2011: Marco Angelini hätte fast die Lippe verloren!

Bekenntnisse eines eventuellen Superstars. „DSDS“-Kandidat Marco Angelini verlor in jungen Jahren fast mal seine Lippe, wie er im Live-Chat erzählte. “Ich war mit einem Mädchen im Kino. Sie war reifer als ich und ich war richtig nervös“, erinnert sich der Österreicher im DSDS-Live-Chat bei RTL. Sein Plan: „Ich habe mir gedacht: Jetzt zählst du von 60 runter und dann gibst du ihr einen Kuss. Bei 45 wollte ich es machen, da stand sie auf und ging auf die Toilette.“ Verdammt! Aber was ein feuriger Italiener ist, der gibt nicht so schnell auf.

Also kam Anlauf Nummer zwei und der wurde schmerzhaft für den jungen Marco. Dabei wollte er doch nur küssen! „Dann ging’s rund und es waren viel Zähne im Spiel! Es war ein Schwertkampf. Es war richtig brutal! Sie hat mir fast die Lippe abgebissen, der ‚Piranha’“, schmunzelte er. Aber geschadet scheint es ihm ja nicht zu haben.

Er hat sogar den Dieter persönlich mal angezählt: „Ich wurde fallengelassen, ohne Grund. Dieter hat sich einen anderen Sieger in den Kopf gesetzt, RTL will ein deutsches Finale. Vielleicht werde ich einfach zu gefährlich, weil ich eine konstant gute Leistung abliefere.“ Er bezieht sich hier darauf, dass die Telefonnummern in Österreich nicht eingeblendet werden, sondern nur im Teletext zu finden sind.“ Das ist Wettbewerbsverzerrung. Ich will gleiche Konditionen haben. „Einige fahren hier mit dem Ferrari, ich mit dem Fahrrad!“

DSDS 2011: Marco Angelini hätte fast die Lippe verloren! - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Und der Dieter? „Einfach nur mit großen Sprüchen draufhauen ist mir zu wenig. Dieter sollte seine Rolle einmal überdenken, er ist jetzt schon älter, ist wieder Vater geworden. Er sollte sich mal die Mentor-Rolle reinziehen und uns Tipps geben. Ich würde junge Künstler unterstützen und nicht immer draufschlagen, das steht ihm auch nicht gut. Ich glaube, die Zuschauer würden das auch lieber sehen, und das wäre mein Tipp an ihn. Die Zuschauer haben gemerkt, was hier abgeht und wissen, was sie am Samstag zu tun haben.“ Hat da etwa einer Angst? Ist doch gar nicht nötig.

Alle Infos zu “Deutschland sucht den Superstar” im Special bei RTL.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.