DSDS 2011: Sarah Engels überzeugt mit Schlüpfer die Kamera!

Sarah Engels war in der letzten Show verdammt nervös, denn sie hatte einen riesigen Respekt vor ihren Songs. “Run” von Leona Lewis hat das Publikum absolut fasziniert, nur Patrick Nuo und unsere Frl. Frost waren nicht begeistert. Sarah Engels fühlte sich endlich mal wieder bestätigt, weil wenn das Publikum aufspringt und auch der Dieter begeistert ist, dann kann es ja nur gut gewesen sein, oder? Aber die Frage ist und bleibt was sie heute schaffen kann. Wird sie diesen Erfolg noch steigern können? “Walking On Sunshine” von Katrina And The Waves ist ja nun keine Nummer bei der man zeigen kann was man für eine gute Sängerin ist, aber sie kann allen beweisen wie locker sie sein kann, mal sehen!

Stimmlich hat Sarah Engel mich in den ersten Augenblicken ihres Auftritts nicht gerade überzeugt, auch wirkte sie nicht so locker und spritzig wie man es sich bei dem Song wünschen würde. Schade eigentlich, denn ich mag den Song unheimlich gut. Ob Absicht oder nicht, der einzige Höhepunkt in dem Song war als die Kamer unter ihr kurzes Kleid blicken durfte!

Was sagt die Jury wohl dazu? Patrick war begeistert. Fernanda Brandao fehlte die Energie bei dem Auftritt. Dieter fand dann auch den Schlüpferblick toll, war klar!

Sarah engels Waves

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.