DSDS 2011: Sebastian Wurth überrascht mit Milow!

Sebastian Wurth hat es also wie erwartet in die Top 5 geschafft bei DSDS 2011. Er hatte eine Menge Spaß an Halleluja in der vergangenen Mottoshow und glaubt, dass er diesen Moment nie vergessen wird. Er sang den Song für seinen verstorbenen Onkel. erstmals sang er den Titel sogar auf seiner Beerdigung. Diese Gefühle konnte er ja tatsächlich abrufen. Die Frage die wir uns heute stellen ist, ob er diesen Auftritt noch toppen kann, oder ist Sebastian Wurth schon am Zenit seiner Leistungsfähigkeit angekommen?

Natürlich ein klares Nein, denn mit Ayo Technology von Milow bewegte er uns erneut. Er war wieder mit seiner Gitarre auf der Bühne zu sehen und sang mit verdammt viel Gefühl. Die Frage ist nur gegen welchen anderen Titel sich Sebastian Wurth entschieden hat, denn laut der Pressemeldung von RTL war dieser Titel für heute gar nicht geplant, aber wir finden es bestimmt heraus!

Sebastian Wurth singt Milow

Was sagt die Jury? Die Jury war komplett begeistert, genau wie ich!