Elton John: Wenn der Milchmann zweimal klingelt

Der Mann will wirklich nur das Beste für seinen Kleinen! Sänger Elton John ließ einmal täglich die Muttermilch der Leihmutter seines Sohnes Zachary anliefern. Von Los Angeles nach London! Mit Geld ist halt alles zu machen. Und Sir Elton denkt auch noch weiter: Das Kind brauch auch einen weiblichen Ausgleich in seinem Leben. Welche Dame könnte da besser geeignet sein als Lady Gaga! „Das ist kein Witz“, sagte Elton John in einem Interview mit dem US-Sender ABC, als er den Namen der Patin bekanntgab. Die 25-jährige Lady Gaga sei im Gegensatz zu ihrem Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit in Wirklichkeit „ein einfaches Mädchen“.

Nun hat diese Frau ja nicht den besten Ruf weg. Aber man sollte auch die andere Seite betrachten. Die schrille Sängerin engagiert sich oft in sozialen Projekten, setzt sich für die Gleichberechtigung von Homosexuellen ein und hat auch für die Erdbeben-und Tsunami-Opfer so einiges getan. Das Verhältnis zu ihrer Mama ist von den Italienischen Wurzeln ihrer Familie geprägt und zeigt deutlich, dass man unabhängig von seiner Herkunft, seines Aussehens oder sexueller Orientierung ein intaktes Familienverhältnis haben kann. Also doch keine so schlechte Wahl für den kleinen Zach! Und wenn die Gaga immer nur ihre untätowierte Seite über den Kinderwagen hält, bekommt der Nachwuchs auch keinen Schreck!

Elton John - Chopard and Elton John Host Flagship Boutique Opening Foto: (c) Wild1 / PR Photos