Let’s Dance 2011: Moritz A. Sachs von Jury in den Himmel gelobt

Er zählt zu den absoluten Lieblingen des Publikums in der aktuellen Staffel von Let’s Dance. Lindenstrassen Darsteller Moritz A. Sachs hatte zwar in der vergangenen Woche eine harte Kritik der Jury hinnehmen müssen und diese durchaus berechtigt, aber er zeigte gestern Abend, dass er noch lange nicht abgeschrieben werden kann. Das Publikum im Ballsaal von RTL feierte ihn für seine Samba und auch die Jury war hin und weg. Motsi Mabuse entwich ein „Hammerbombengeil!“ und sprach den Zuschauern aus dem Herzen. Ganze 26 Punkte erhielt Moritz von der Jury!

In den Augen von Moderator Daniel Hartwich ist er eh so eine Art Geheimtipp. Im Interview mit „news.de“ sagte er über Moritz A. Sachs: „Ich finde nicht nur, dass er sich trotz seines kleinen Bäuchleins gut bewegen kann, sondern meine, dass er sich sogar sehr gut bewegen kann. Er macht so schöne, weiche und fließende Bewegungen mit seinem Körper. Ich hätte echt nicht gedacht, dass er das so gut kann. Respekt!“ Da kann ich nur zustimmen!

Let's Dance 2011: Moritz A. Sachs von Jury in den Himmel gelobt - TV Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.