Miley Cyrus: Sie hatte mal was mit einem „Unter Uns“-Star!

Wer hätte das gedacht? Miley Cyrus hatte mal eine Sommerliebe mit einem deutschen Serienstar! Vier Jahre lang sagte Bela Klenzke nichts über seine prominente Liebe und nun überrascht der „Unter Uns“-Star alle mit seiner Geschichte. Im Sommer 2007 lernten die beiden sich kennen. Bela spielte in der Disney-Produktion „Disneys kleine Pause“ mit und bekam ein Ticket für das Sommer-Camp des Disney-Channels. Er flog nach Florida und traf dort Miley Cyrus, die schon recht berühmt mit „Hannah Montana“ war. Miley schwindelte dem damals 18jährigen vor, dass sie schon 16 sei. Dabei war sie gerade süße 14!

„Wir haben geflirtet und später Händchen gehalten“, erzählt Bela der „Bravo“. „Einmal haben wir auch nachts im Pool geknutscht!“ Nach einer Woche war das Camp vorbei und die Tränen flossen, als Bela wieder nach Deutschland flog. Beide stehen heute noch in Mail Kontakt und sehen sich auch mal, wenn Miley in Deutschland ist. Das da aber noch mal mehr draus werden könnte, bezweifelt Bela. „Wir flirten, wenn wir uns sehen. Aber uns ist klar, dass eine Beziehung wegen der Entfernung nicht möglich ist. Wir sind Freunde.“ Aber wer kann schon von sich behaupten, Miley Cyrus erste Sommerliebe gewesen zu sein?

Miley Cyrus: Sie hatte mal was mit einem „Unter Uns“-Star! - Promi Klatsch und Tratsch

Foto: (c) Albert L. Ortega / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.