Produktionsfirma Constantin will Kampusch-Film 2012 drehen

München (dts Nachrichtenagentur) – Die Produktionsfirma Constantin Film hat sich entschieden, die Arbeiten an dem Kinofilm über Natascha Kampusch fortzusetzen. Drehbeginn soll im kommenden Jahr sein, berichtet das Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe. Nach dem plötzlichen Tod des Produzenten Bernd Eichinger im Januar war zunächst unklar gewesen, ob die Münchner Produktionsfirma das Projekt auch ohne ihn um setzen werde.

Eichinger habe ein Drehbuch hinterlassen, das zu zwei Dritteln fertig sei, bestätigte Constantin Film dem „Spiegel“. Nun werde ein Autor gesucht, der das Buch vollende.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.