Bag Raiders: Erstklassiges Album will gefeiert werden!

Das Warten hat ein Ende. Bag Raiders haben das Studio gestürmt und endlich ihr lang erwartetes Debütalbum im Kasten. Die Jungs aus Sydney haben keine Wünsche offen gelassen und können nun in aller Ruhe zusehen wie die Welt ihnen zu Füßen liegt. Und das mit Recht, denn das gleichnamige Album „Bag Raiders“ ( VÖ 17.06 ) ist mit Sicherheit eines der rundesten und ausgefeiltesten Popalben des Jahres. Nach Remix-Aufträgen für Künstler wie Kid Sisters, Midnight Juggernauts und Cut Copy und ihren ersten Singleveröffentlichung auf dem Label Bang Gang 12s wurden sie schließlich mit ihrem Track „Shooting Stars“ selbst ins Rampenlicht katapultiert. „Shooting Stars“ wurde bald in den Clubs hoch und runter gespielt bis auch dem letzten Szene-Kid, Club-Gänger und DJ der Name Bag Raiders ein Begriff war.

Quasi als Vorgeschmack auf den üppigen Longplayer erscheint am 27.05 der Track „Way back Home“ der auch von Vodaphone für ihre neue Kampagne ausgewählt wurde. Ein Track der zum Tanzen auffordert und einen dazu bringt die Hände in die Luft zu schleudern wobei Gastsänger Martin Solomon von der Band Wim (Sydney) am Mikro alles gibt. Alles zwischen Zuneigung, Erschütterung und Ekstase findet man in diesem Track.

Bag Raiders

Fans der ersten Stunde kommen mit diesem Album ebenso auf ihre Kosten wie neue denn durch ihren Stil schaffen es die Jungs von „Bag Raiders“ aus der Schublade der Klassischen Dance- und Popmusik auszubrechen. Wer sich in den letzten 2 Jahren in Clubs und Partys von guter Musik hat berauschen lassen oder sich entspannt durch die Radiolandschaft bewegt hat ist mit Sicherheit schon über „Bag Raiders“ gestolpert und hat die Hüften Kreisen lassen.

Bag Raiders Album Cover

Nimmt man all diese Momente zusammen werden sie zu 49 Minuten die man auf „Bag Raiders“ (VÖ:17.06) gebündelt genießen kann. Das Komplette Album ist ein Musikalisches Erinnerungsstück das man lange Zeit in den Ohren hat.

Tourtermine:
14.05.2011 – Hamburg, Neidclub
19.05.2011 – Stuttgart, Calwer Eck Bräu Jägermeister Wirtshaus Tour