Charlie Sheen und Brooke Mueller sind offiziell geschieden

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Der US-Schauspieler Charlie Sheen und Brooke Mueller sind nach knapp drei Jahren Ehe offiziell geschieden. Die Scheidung des 45-Jährigen wurde am Montag für rechtsgültig erklärt, berichtet die US-Website „TMZ.com“. Brooke Mueller erhält von Sheen demnach monatlich 55.000 US-Dollar Unterhalt (rund 37.000 Euro) für die gemeinsamen Zwillinge.

Die Eltern hatten sich wiederholt um das Sorgerecht für die zweijährigen Söhne gestritten. Sheen will Medienberichten zufolge das alleinige Sorgerecht. Vorerst wurde es Brooke Mueller zugesprochen. Im Juni soll die nächste Anhörung stattfinden. „Two and a Half Men“-Star Charlie Sheen war in den vergangenen Monaten mehrfach wegen Problemen mit Alkohol und Kokain in die Schlagzeilen geraten. Immer wieder unterbrachen Entziehungskuren und Aufenthalte in Drogenkliniken seine Schauspielkarriere.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.