Daniel Radcliffe: Er pfeift auf Auszeichnungen!

So jung und schon so große Charakterstärke! Schauspieler Daniel Radcliffe ist mit seiner Rolle im Brodway-Musical „How to Succeed in Business Without Really Trying” nicht für den “65th Annual Tony Awards” nominiert worden und trägt das ganze völlig gelassen, aber sauer war er über etwas anderes: „Die Sache, die mich schockierte, war die Reaktion von jedem anderen mir gegenüber und wie sie anfingen, mich zu behandeln – denn es war so, als ob ich einen Verwandten verloren hätte.“ Ständig werde er gefragt, wie er sich denn nun fühle ohne Nominierung.

Daniel Radcliffe erkennt die Wichtigkeit solcher Preise an, aber sieht auch hier die Gefahr, sich nur noch auf Preise und Auszeichnungen zu stützen.“ Ich denke, ich spreche für 99 Prozent aller Schauspieler: Während es entzückend ist, von seinen Ebenbürtigen anerkannt zu werden, ist es nicht der Grund, warum wir es tun.“ Aber das eine Prozent bekommt eine klare Ansage von dem talentierten Jungschauspieler: „Die Leute, die diesen Job wegen der Auszeichnungen und Anerkennung machen, huldigen irgendwie am falschen Altar, und ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich diese Leute kennen will.“ Klare Worte für die Jäger nach dem Ruhm.

Daniel Radcliffe - The Orange British Academy of Film and Television Arts Awards 2008 (BAFTA) Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.