Die „Promi Kocharena“: Neuentdeckte Männlichkeit bei Fady Maalouf

Da traue ich doch meinen Augen kaum! In der „Promi Kocharena“, am heutigen Abend, wird Fady Maalouf zu Gast sein. Dies wird natürlich gerade seine Fans sehr freuen! Fady Maalouf hat es als einer der wenigen Teilnehmer von DSDS geschafft sich eine feste und ganz besonders treue Fangemeinde zu schaffen. Seine Konzerte zeugen vom Wachstum des Künstlers Maalouf, aber nun scheint er echt wild zu werden. Auf den ersten Blick präsentiert er sich ganz „normal“ aber was präsentiert er denn auf seiner Brust? Fady Maalouf hatte entweder keine Zeit sich die Brust zu rasieren, oder er geht ganz neue Wege. Bisher war er immer ohne Brustpelz in die Öffentlichkeit getreten, aber was werden die Fans sagen zu so viel Männlichkeit?

Fady Maaoluf darf heute den zweiten Gang kochen, und der wird beinahe genau so exotisch wie seine „neue“ Optik, besser gesagt: libanesisch. DSDS-Finalist (2008) Fady Maalouf zaubert eine Spinat-Blätterteigrolle mit Auberginenpüree. Mit einer erstaunlichen Gelassenheit püriert, füllt und rollt der gebürtige Libanese und freut sich: „Passt perfekt, yeah!“ Lediglich die Blätterteigrolle will nicht so recht aus dem Backofen. Anders bei Zacherl auf der Gegenseite: hektisch, chaotisch, durcheinander, die ersten Tropfen Blut fließen. Am Ende verbrennt sich Zacherl beim Anrichten auch noch die Finger und geht in die „Promi Kocharena“-Geschichte als „Der mit dem Blätterteig tanzt“ ein. Wird der Profi am Ende noch alle Finger haben? Kann der vegetarische Teller die Jury inklusive Fleischliebhaber Reiner Calmund überzeugen?

Also? Gefällt euch sein „neuer“ Style?

Die "Promi Kocharena": Neuentdeckte Männlichkeit bei Fady Maalouf - TV News Foto: (c) VOX / Bernd-Michael Maurer

Die Erstausstrahlung dieser Sendung liegt übrigens schon eine Weile zurück: 21.11.2010

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*