DSDS 2011: Ardian Bujupi hatte eine Vorahnung!

Gerade in den letzten Wochen hatte sich ein Kandidat bei „DSDS“ immer mehr als Kandidat herauskristallisiert: Ardian Bujupi. Am Samstag nun das überraschende Aus für den bekennenden Womanizer! Wie sieht er selbst denn sein Scheitern? Überraschende Einsicht im Interview mit der „Bild“: „Ich war heute zu altmodisch, habe zu sehr um Stimmen gebettelt. Das war vielleicht zu uncool.“ Aber ich glaube nicht, dass das der Knackpunkt war. Die Zuschauer sind in den letzten Wochen massiv mit dem Pärchenstatus von Pietro Lombardi und Sarah Engels zugebombt worden. Die Romantik hat Ardian das Genick gebrochen, nicht seine Leistung oder das „Betteln“.

Aber er hatte auch schon so seinen Verdacht: „Ich habe diese Woche geträumt, dass ich rausfliege. Irgendwie passt das schon. Ich habe mir das schlimmer vorgestellt. Und Top 3 ist doch cool.“ Verdammt gute Einstellung. Und ich denke, dass Ardian seinen Weg auf jeden Fall gehen wird. Das war nicht das Letzte, was wir von ihm gehört haben!

Ardian Bujupi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.