DSDS 2011: Pietro Lombardi mit „Que Sera, Sera“ von der Hermes House Band

Auch die Fans von Pietro Lombardi hatten die Chance sich einmal von der großen Videowand bei DSDS 2011 zu melden um ihrem Freund, Bruder, Sohn oder einfach nur Kumpel zu erzählen wie stolz sie mittlerweile auf ihn sind. Pietros Oma hatte ja in den letzten Mottoshows schon häufiger die Chance das Wort zu ergreifen und sie scheint den Erfolg des Enkels immer noch nicht zu begreifen. Seine Eltern hatten nie damit gerechnet, dass er so weit kommt, aber nun will seine Mutter auch, dass er den Titel holt! Besonders Ardian Bujupi wird Pietro jetzt ganz doll die Daumen drücken. Pietro Lombardi singt „Que Sera, Sera“ von der Hermes House Band, den Song, der am besten veranschaulicht wie er sich im Laufe der Staffel gesteigert hat!

Schade eigentlich, dass Pietro die ersten beiden Töne einfach nicht getroffen hat, aber darum geht es bei dem Song zum Glück ja gar nicht! Pietro Lombardi versprühte mit dem Titel verdammt gute Laune und hatte die Herzen seiner Fans sicherlich wieder ein kleines bisschen glücklicher gemacht. Ob er damit den Contest allerdings gewinnen kann?

Pietro Lombardi beim DSDS 2011 Finale

Dieter Bohlen lobte Pietros Weg bei DSDS, aber nicht den Auftritt!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.