Fünf Freunde: Deutsche Erstverfilmung von Blytons Klassiker

Die Macher der erfolgreichsten deutschen Kinderfilmreihe von „Die Wilden Kerle“, Andreas Ulmke-Smeaton und Ewa Karlström von Sam Film, treffen auf die wohl bekannteste Kinderbuchautorin der Welt, Enid Blyton und ihre weltweit über 100 Millionen fach verkauften „Fünf Freunde“. Unter der Regie von Mike Marzuk, bekannt durch Produktionen wie „Sommer“ und „Rock It!“, starten im Sommer dieses Jahres die Dreharbeiten zum ersten deutschen Kinofilm der „Fünf Freunde“, den Constantin Film 2012 in die Kinos bringt.

Die Besetzung lässt einiges erwarten: unter anderem wurden Michael Fitz und Anna Böttcher für die Rollen der Erwachsenen verpflichtet und das deutsche Nachwuchssternchen Valeria Eisenbart, die 2011 noch in „Wickie auf grosser Fahrt“ zu sehen sein wird, wird in die Rolle von George / Georgina schlüpfen.

Fünf Freunde: Deutsche Erstverfilmung von Blytons Klassiker - Kino News Logo: (c) Constantin Film

Inhalt:

Das große Abenteuer der „Fünf Freunde“ Julian, Dick, Anne, George und Timmy, der Hund, startet in den gemeinsamen Ferien am Meer. Nur durch Zufall erfahren die Kinder, dass Georges Vater, der an einer neuen Energiegewinnungsmethode tüftelt, samt seinen Forschungsergebnissen entführt werden soll. Ein unglaubliches Vorhaben – und ein brisanter Fall für unsere „Fünf Freunde“ beginnt.

Klassischer „Fünf Freunde“-Abenteuerstil mit aktueller Thematik. „Alte“ und neue Fans dürfen gespannt sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.