Jodie Foster hat Kristen Stewarts Karriere stark beeinflusst

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Die Karriere von US-Schauspielerin Kristen Stewart ist durch ihre Kollegin Jodie Foster entscheidend geprägt worden. Foster sei Stewarts Lieblingsschauspielerin, seitdem beide gemeinsam im Thriller „Panic Room“ vor der Kamera standen. „Ich habe sie oft am Drehort beobachtet“, erklärte Stewart.

Foster sei zwar nicht die Art von Person, die Ratschläge erteilt, allerdings habe sie „definitiv einen stark Einfluss auf mich ausgeübt“, enthüllte die 21-Jährige. Ihren schauspielerischen Durchbruch hatte Stewart mit den „Twilight“-Filmen, wo sie die Rolle der Isabella „Bella“ Swan spielte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.