Justin Bieber: Die Rache am Eierwerfer!

Wie wir berichtet haben, war Justin Bieber vergangene Woche in Sidney, um dort im Zuge seiner Tournee zu spielen. Die Fans kamen zu Tausenden und waren völlig glücklich, endlich mal ihrem Idol ganz nahe sein zu können. Dann die große Schweinerei: Einem Teenager war es gelungen, Hühnereier im Gepäck in die Konzerthalle zu schmuggeln. Er kletterte auf das Dach und benutzte seine Wurfgeschosse mit Genuss! Justin ganz Profi unterbrach kurz und machte dann entspannt weiter. Also alles nicht so schlimm. Denkste! Der Jugendliche wurde mit Hilfe von Video-Aufnahmen ausfindig gemacht. Gestern stand er bereits vor Gericht. Nun wird ihm versuchte Körperverletzung zur Last gelegt.

In Australien scheinen die Uhren anders zu ticken. Wir sprechen hier von 6 Eiern, die alle ihr Ziel verfehlten. Nicht von Scud-Raketen! Nun ist der Biebster mal gefragt und sollte dieses völlig lächerliche Verfahren abwenden. Er ist doch ein Mensch mit Humor, oder? Was den jungen Mann zu der Eierattacke bewogen hat, ist noch unbekannt. Ist vielleicht Metaller!

Justin Bieber: Die Rache am Eierwerfer! - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Chris Hatcher / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*