Maria Shriver: Jetzt bekommt sie Schützenhilfe von Bono!

Manchmal tut es einfach nur gut, mit jemandem zu reden und sich mal gründlich auszukotzen. Maria Shriver, die Noch-Ehefrau von Arnold Schwarzenegger scheint das beherzigt zu haben und traf sich am vergangenen Donnerstag mit dem U2-Frontmann Bono zum Mittagessen in Santa Monica. Und es scheint gewirkt zu haben. Zum ersten Mal, seit der öffentlichen Bekanntgabe der Trennung von ihrem Mann und seinen unschönen Beichten über einen unehelichen Sohn, sah man Maria wieder lächeln. Bono tat ihr augenscheinlich gut. Die beiden sind ja auch schon langjährige Freunde. Im Januar sang er sogar auf der Beerdigung von Shrivers Vater. Zum Abschluss des Treffens gab es dann auch noch einen Kuss vom Sänger.

Nach dem Essen wurde es dann schnell wieder ernst für Maria. Da stand nämlich ein Treffen mit ihrer Anwältin Laura Wasser an. Nach wie vor wurden allerdings keine Scheidungsunterlagen eingereicht. Man munkelt von einer außergerichtlichen Einigung. Nach 25 Ehejahren steht der Kennedy-Frau die Hälfte von Arnies Vermögen zu. Das beläuft sich momentan auf geschätzte 360 Millionen Euro!

Maria Shriver: Jetzt bekommt sie Schützenhilfe von Bono! - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Glenn Harris / Photorazzi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.