Mariah Carey gibt Namen ihrer Zwillinge preis

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Die US-Sängerin Mariah Carey und ihr Ehemann Nick Cannon haben die Namen ihrer wenige Tage alten Zwillinge preisgegeben. Die Pressesprecherin der 41-Jährigen teilte mit, dass der Sohn der beiden Moroccan Scott heißen soll und ihre Tochter Monroe. Den Namen verdankt der kleine Moroccan Scott Careys Apartment in New York, welches „Moroccan Room“ heißt, da es im marokkanischen Stil eingerichtet ist.

Dort hatte Cannon der Sängerin den Heiratsantrag gemacht. Seine Zwillingsschwester Monroe benannte das Paar nach Marilyn Monroe, die nach Angaben Careys eine Inspiration für ihr gesamtes Leben sei. Am 30. April, dem Hochzeitstag von Cannon und Carey, hatte die Sängerin die Zwillinge zur Welt gebracht. Bis vor Kurzem hatte sie die Namen noch geheim gehalten und nur verraten, dass sie mit M beginnen würden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.