Pietro Lombardi und Sarah Engels: Ärger im Paradies?

Er hat im Moment alles, wovon tausende von jungen Menschen in Deutschland träumen: Geld, Ruhm und eine wunderschöne Freundin. „DSDS“-Sieger Pietro Lombardi kann sich wirklich glücklich schätzen. Doch nun spricht zum ersten Mal sein Vater und der scheint sehr verärgert zu sein. Sein Interview mit der Zeitschrift „In“ wirft ein ganz anderes Licht auf den Superstar! Giovanni Lombardi berichtet von 10.000 Euro, die Pietros Familie für ihn ausgegeben hat, damit er überhaupt zum Casting konnte.“ Er hat ja nichts verdient. Auch Autogrammkarten und den Bus habe ich für ihn bezahlt. Man bekommt bei DSDS ja erst mal kein Geld. Umso mehr trifft es mich, dass Pietro nun behauptet, er hätte alles selbst finanziert.“

Auch gegen Sarah Engels und ihre Familie erhebt das Vater Lombardi schwere Vorwürfe. “Sarah benutzt Pietro nur. Die flüstern ihm alles ein, bearbeiten ihn. Ich habe ihm immer gesagt: `Denke daran, wer deine Eltern sind´“ Sollte Pietro sich vor Sarah wirklich in Acht nehmen? Wer kann das schon wissen. Frauenherzen sind tiefe Löcher.

Sarah Engels und Pietro Lombardi
Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.