ZDF-Fernsehgarten wird 25: Andrea Kiewel eröffnet Jubiläumssaison 2011

Am 08. Mai wieder live und vor allem open-air, geht der Fernsehgarten des ZDF in das 25. Jahr. Pünktlich um 11 Uhr begrüßt Andrea Kiewel am Muttertag die Zuschauer auf dem Mainzer Lerchenberg und vor den Fernsehern wie immer mit einer besonders bunten Mischung aus Unterhaltung, Show, Service, Attraktionen und Spiel. Natürlich dreht sich in dieser Saison alles um den 25. Geburtstag der erfolgreichen Sendereihe. Während der ganzen Saison wird Andrea Kiewel immer wieder gemeinsam mit den Zuschauern auf die Highlights der vergangenen Jahre zurückzublicken.

Wie auch in den vergangenen Jahren werden Armin Roßmeier und andere prominente Köche Sommergerichte zubereiten, die zum Nachkochen animieren. In Sachen Gesundheit berät der Mannschaftsarzt des 1. FSV Mainz 05, Dr. Klaus Gerlach. Beim Thema Garten gibt es Tipps von Expertin Ute Warnke, Rolf Paffrath wird sich in dieser Saison mit dem Thema Teich beschäftigen. Schließlich beweist der Heimwerkerprofi Mick Wewers auch in diesem Jahr, dass es zwei linke Hände beim Heimwerken nicht gibt. Und die Big Band der Bundeswehr gibt ihren Einstand als neue „ZDF-Fernsehgarten“-Showband.

Andrea Kiewel Foto: (c) ZDF und Rico Rossival

Gleich in der ersten „Fernsehgarten“-Sendung des Jahres werden schwindelerregende Höhen erklommen: Die Trommler des Vertical Orchestras begeben sich 40 Meter in die Luft, und Moderatorin Andrea Kiewel lernt fliegen. Musikalische Highlights der Sendung sind die Startenöre von Adoro, Ex-Backstreet Boy Nick Carter, die Synthie Pop-Legenden von Alphaville, Mr. „Hello again“ Howard Carpendale, Chartbreakerin Caro Emerald und die Schlagerstars Claudia Jung und Isabel Varell.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.