Albert & Charlene: ZDF-Zweiteiler als Vorgeschmack auf weitere Märchenhochzeit

Alle bürgerlichen Fans von blaublütigen Märchenhochzeiten werden durch die zweiteilige Dokumentation „Albert & Charlene“ am 21. und 28. Juni 2011, jeweils um 20.15 Uhr auf ZDF auf die anstehende Märchenhochzeit im Fürstentum Monaco eingestimmt. Nicht nur die Monegassen haben lange auf diesen Augenblick gewartet, wenn sich am Samstag, den 2. Juli 2011 Prinz Albert von Monaco und seine Lebensgefährtin Charlene Wittstock das Jawort geben. Endlich bekommt das Fürstentum, das nach dem tragischen Tod von Landesmutter Grace Kelly jahrzehntelang ohne First Lady auskommen musste, wieder eine neue erste Dame im Staat. Wenn der 53-jährige Fürst Albert mit dem 20 Jahre jüngeren südafrikanischen Schwimmstar vor den Traualtar tritt, wird das Fürstentum in neuem Glanz erstrahlen und der Fortbestand der Grimaldi-Dynastie ist für die nächste Generation gesichert.

Stadtansicht Monaco Foto: (c) ZDF und Christian Baumann

Teil 1 der Dokumentarreihe „Albert & Charlene“ wird am 21. Juni 2011 um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Inhalt wird der Lebensweg von Charlene Wittstock sein, die von ihrer Kindheit in Johannesburg und ihrer Karriere als Weltklasseschwimmerin erzählt und zeigt, wie die bürgerliche Braut und der adelige Bräutigam sich kennenlernten. Buch und Regie: Ursula Nellessen und Anette Tewes.

Im zweiten Teil, am Dienstag, 28. Juni 2011, 20.15 Uhr, geht es um den Lebensweg des Fürsten zwischen Tradition und Moderne. Der Film von Annette von der Heyde und Julia Melchior beleuchtet sein bisheriges Leben mit Charlene Wittstock und berichtet von den Vorbereitungen zur Hochzeit in Monaco.

Das ZDF überträgt die Trauungszeremonie und die Feierlichkeiten live am 02. Juli ab 14.30 Uhr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.