Big Brother 2011: Jordan juckts im Höschen

Jetzt geht es richtig bunt zu bei Big Brother 2011: Natürlich kann man jetzt denken, natürlich juckt es Jordan im Schritt, denn mit den Männern im Haus hat sie ja bisher noch nicht so viel angefangen, aber der Grund für diese Schlagzeile ist dann doch ein ganz anderer. Indirekt ist die aktuelle Aufgabe schuld an der Kratz-Orgie! Die Wochenaufgabe „Der 50 Stunden Marathon” ist im Garten gestartet: Die Aufgabe: Die Bewohner müssen abwechselnd ihre Runden auf dem abgesteckten Spielfeld laufen – und das rund um die Uhr.

Während die einen laufen, haben es sich die anderen im Garten gemütlich gemacht. Gemeinsam mit Ingrid und Florian beobachtet Jordan das Treiben auf dem Spielfeld. Plötzlich springt die sexy Blondine entsetzt auf: Ein kleiner Marienkäfer hat sich in Jordans Höschen verirrt. Ingrid zu der Marienkäferattacke: „Da juckt’s mich auch gleich!” Während Jordan versucht, den kleinen Käfer wieder los zu werden, können die männlichen Bewohner nicht genug von Jordans Befreiungsversuchen bekommen…

Jordan und der kampf mit dem Käfer Foto: (c) RTL II / Endemol

Die Marienkäferattacke auf Jordan, die Wochenaufgabe und wie sehr vermisst Florian seine Val? Heute bei „Big Brother“, 15. Juni 2011, 19:00 Uhr, RTL II.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.