Bruce Springsteen würdigt verstorbenen Saxophonisten Clemons

New York (dts Nachrichtenagentur) – US-Rockstar Bruce Springsteen hat seinen am Wochenende verstorbenen Bandkollegen Clarence Clemons gewürdigt. „Sein Verlust ist unermesslich und wir sind geehrt und dankbar, dass wir ihn kennen durften und die Gelegenheit hatten, fast 40 Jahre an seiner Seite zu stehen“, hieß es in einer Erklärung auf Springsteens Homepage. Clemons, langjähriger Saxophonist der E Street Band von Springsteen, war am Samstag im Alter von 69 Jahren gestorben.

Clemons war einer der wichtigsten Begleiter in der Karriere Springsteens und gehörte zu den Gründungsmitgliedern der E Street Band in den 70er-Jahren.