Chartsituation Deutschland: Pietro Lombardi führt die Charts an!

Es ist kein geringerer als Pietro Lombardi, Sieger der letzten Staffel von Deutschland sucht den Superstar, der derzeit die Longplayer Charts in Deutschland anführt. DSDS-Gewinner Pietro Lombardi hat nach vier Wochen an der Spitze der Single-Charts mit seiner Platte „Jackpot“ nun auch Platz eins der deutschen Album-Charts erobert. Das teilte das Marktforschungsinstitut Media Control mit. Da muss eine ganz große des Geschäftes mal kurzfristig ihren schon beinahe angestammten Platz an der Spitze freimachen. Lady Gaga rutscht mit „Born This Way“ von der eins auf die zwei ab, Adele fällt mit „21“ von zwei auf drei.

In den Single-Charts steht Lombardis Song „Call My Name“ ebenfalls und vor allem weiterhin an der Spitze. Auf den Plätzen zwei und drei folgen „Party Rock Anthem“ von LMFAO, Lauren Bennett und Goonrock und „On The Floor“ von Jennifer Lopez feat. Pitbull. Keine schlechte Mischung derzeit in unseren Charts. Vor allem in den Top 100 ist die Anzahl der nationalen Künstler durchaus respektabel. Das wird ganz bestimmt ein toller Chartsommer 2011.

Pietro Lombardi ist der neue "Superstar 2011" Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius