Drehtstart für „Inga Lindström: Svens Vermächtnis“ – Neue Folge der Sonntagsreihe im ZDF

Heute (Montag, den 13. Juni 2011) ist Drehbeginn für den ZDF-Fernsehfilm „Inga Lindström: Svens Vermächtnis“ (Arbeitstitel). Drehort ist dieses mal Schweden (Stockholm, Nyköping und Umgebung). Die neue Regisseurin ist Karola Hattop, Drehbuchautoren für die neue Folge sind Christiane Sadlo und Johanna Halt. In der romantischen Geschichte werden Marie Zielcke, Xaver Hutter und Kai Ivo Baulitz in den Hauptrollen zu sehen sein.

Elin (Marie Zielcke), Jonas (Xaver Hutter) und Sven (Kai Ivo Baulitz) sind als Kinder unzertrennlich gewesen. Als die Schulzeit vorbei war, haben sich ihre Wege dann aber getrennt. Elin arbeitet in der Stockholmer Apotheke ihres Mannes, Jonas ist ein weltweit erfolgreicher Rennfahrer, lediglich Sven blieb in der Heimat. Nun lädt Sven seine beiden ehemals besten Freunde überraschend zu einer Feier auf seinem gerade erst ausgezeichneten Öko-Bauernhof ein. Die Wiedersehensfreude ist allerdings nur kurz, denn bald darauf erfahren Elin und Jonas, dass Sven gestorben ist. Ihnen wird klar, dass Sven bereits mit seinem baldigen Tod gerechnet hat und deshalb die beiden noch einmal wiedersehen wollte.

Stadtansicht von Stockholm Foto: (c) ZDF und Ralf Grziwa

Erneut überrascht werden die beiden bei Svens Testamentseröffnung – sie erben den Bauernhof. So stehen die Jugendfreunde am Anfang eines neuen Lebens, das beide bisher so unterschiedlich verlebt haben. Schließlich entdecken sie ihre Gefühle füreinander, die sie sich zu Jugendzeiten nie eingestehen wollten. Der verstorbene Sven hatte das damals jedoch offenbar bereits erkannt.

Die neue Folge der Sonntagsreihe ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Bavaria Fernsehproduktion GmbH mit Produzent Ronald Mühlfellner. Redakteur des ZDF ist Alexander S. Tung. Die Dreharbeiten sollen bis zum 8. Juli 2011 abgeschlossen sein. Der Sendetermin ist noch offen.

Mal wieder eine romantisch-schnulzige Sendung für die Damenwelt. Für alle anderen lohnt sich das Einschalten wohl kaum…