Hangover 2: Trailer und Inhalt zum Film mit Bradley Cooper

Das Wolfsrudel ist wieder unterwegs! Beim Überraschungserfolg von 2009 noch in Las Vegas unterwegs, jagen sie dieses mal in Bangkok durch die Partyhölle. „Es ist schon wieder passiert“, krächzt Phil (Bradley Cooper) in sein Handy, als er die verrückte Nacht seiner Frau beichten muss. Dieses mal wachen er und seine beiden Partykumpels Stu (Ed Helms) und Alan (Zach Galifianakis) in einem heruntergekommenen Zimmer mitten in Bangkok auf. Warum sie eigentlich in Thailand sind ist ihnen klar, denn Stu will seine verlobte Lauren im Heimatland ihrer Eltern heiraten – die Errinerung an die letzte Nacht ist allerdings vollkommen verschwunden. Alan wurde eine Glatze rasiert und Stu trägt ein neues Tribal Tattoo – allerdings mittem im Gesicht! Um das Chaos perfekt zu machen ist auch noch Laurens 16-jähriger Bruder Teddy spurlos verschwunden – einen abgetrennten Finger mit seinem Ring können sie allerdings im Hotelzimmer finden.

[media id=146 width=468 height=384]

Eigentlich wollten sie Stu’s Junggesellenparty dieses mal ruhig angehen lassen und nur zusammen ein Bierchen am Strand genießen – doch die mitgebrachten Marshmallows von Alan hatten es in sich wie sich später rausstellt…

Den ersten Teil kann der Film zwar leider nicht toppen, allerdings bringen besonders die Sprüche von Zach Galifianakis einige Lacher in den Kinosaal. Die richtigen Absturz-Szenen während des Vollrauschs sind leider wieder nur im Abspann zu sehen – dafür sind diese herrlich derbe.

ZACH GALIFIANAKIS as Alan, BRADLEY COOPER as Phil, JUSTIN BARTHA as Doug and ED HELMS as Stu in Warner Bros. Pictures’ and Legendary Pictures’ comedy “THE HANGOVER PART II,” a Warner Bros. Pictures release. Foto: (c) Warner Brothers

Regie: Todd Phillips
Darsteller: Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis, Justin Bartha, Jamie Chung, u.v.a.

Originaltitel: The Hangover Part II
Verleih: Warner
Genre: Komödie
Produktionsjahr: 2011
Produktionsland: USA
Lauflänge: 102 Minuten
Kinostart: 2. Juni 2011