Il Volo: Noch grün hinter den Ohren

Sie sehen aus, als wären Stimmbruch und Bartwuchs noch nicht ihre Themen, aber das italienische Teenie-Trio stürmt derzeit mit gerade mal 16 und 17 Jahren die die Top 10 der US-Billboardcharts. Wer jetzt aber Rockmusik alla Zucchero erwartet wird enttäuscht werden. Die drei Jungs haben es vielmehr mit der klassischen Musik und beweisen in diesem jungen Alter einwandfreie klare Gesangsstimmen. Nach ihrem Auftritt bei dem amerikanischen Pendant zu DSDS dem „American Idol“ war nicht nur die Jury um Aerosmith-Frontmann Steven Taylor beeindruckt. Das Trio stürmte mit dem dort präsentierten Song „O Sole Mio“ sofort auf Platz 2 der iTunes-Charts, obwohl niemand zuvor die drei jungen Italiener überhaupt kannte!

Als Pop-Klassik-Trio „Il Volo“ erobern Piereo Barone, 17, Ignazio Boschetto, 16, und Gianluca Ginoble, 16 die Herzen der Fans. Und was in den USA begann, schwappt unverblümt direkt nach Europa.

In Italien zählen sie mittlerweile zu den Shootingstars und verzaubern eher untypisch für ihr Alter mit einer Mischung aus Pop und Klassik. Doch ihr Auftreten war kein Zufall. Piereo, Ignazio und Gianluca begannen schon früh im Alter von nur drei Jahren Gesangsunterricht zu nehmen und wurden dann vor zwei Jahren entdeckt und zum Trio vereint. Michele Torpedine, langjähriger Manager von Andrea Bocelli und Zucchero, hatte hier wohl den richtigen Riecher und erkannte das Potential der Jungs.

Il Volo Foto: (c) Marco Craig

Am 17. Juni 2011 veröffentlichen die Grünschnäbel ihr Debütalbum „Il Volo“ auch bei uns. Nur einen Tag später zeigen sie dem deutschen Publikum, was in ihnen steckt. Bei der Sommerausgabe von „Wetten, dass..?“ im ZDF am 18. Juni werden sie zu Gast sein und auch live ihren Song „O Sole Mio“ performen.

IL VOLO im TV:
18.06.2011 ZDF / Wetten, dass..? / 20:15 Uhr